Newsletter »Wendepunkt«

 

Hier finden Sie die vorherigen Ausgaben unseres Newsletters WENDEPUNKT zum downloaden:

Februar 2020

Wendepunkt #46

vedra archiv wendepunkt-46 februar-2020

Themenschwerpunkt: VeDRA stellt die neuen Lektoratsmodule, als aktualisierte Empfehlung für die dramaturgische Beurteilung von Drehbüchern, vor
Point of View: Netzwerk Drehbuchforschung - Eva-Maria Fahmüller spricht über die neue Vielfalt
Wenn Filme in Serie gehen: Frauke Schmickl äußert Gedanken zu einer Sonderform der Adaption
Dramaturgisches Lexikon: Frank Raki beschäftigt sich mit dem Thema „Professionelles Feedback“
Perspektiven: Dr. Willem Strank beleuchtet das dramaturgische Potenzial von Stummfilmmusik im 21. Jahrhundert
Werkzeuge: CharakterCards® - Ingrid Werner stellt die Karten als kreative Methode der Figurenentwicklung vor
Neben diesen Artikeln enthält der WENDEPUNKT außerdem den VeDRA-Fragebogen, diesmal gerichtet an das VeDRA-Mitglied Antje Schlüter, ein Interview mit VeDRA-Vorstand Dr. Enrico Wolf zur Standortbestimmung des Lektorats und jede Menge Neuigkeiten und Termine aus dem VeDRA-Vereinsheim.

Wendepunkt-Archiv

Unser Fachmagazin WENDEPUNKT erscheint drei Mal im Jahr – mit Beiträgen und Diskussionen zum Thema Dramaturgie und Stoffentwicklung, mit Analysen, Interviews und Terminen. Sie können den Wendepunkt kostenlos abonnieren unter buero@dramaturgenverband.org, die aktuelle Ausgabe können sie downloaden.

2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011