VeDRA Panel beim Filmfest München 2019

Am 1. Juli 2019 lädt VeDRA im Rahmen des diesjährigen Filmfest München zu einem Stoffentwicklungs-Panel  in den Gasteig ein. Verbandsmitglied Roland Zag wird mit kreativen Köpfen deutscher Serien- und Filmerfolge diskutieren, wie der Serienboom die Filmlandschaft verändert. Das Thema: "Vom Film zur Serie und wieder zurück. Verändert der Writer‘s Room die Dramaturgie des Einzelstücks?" Anmeldungen werden unter mailto:antwort@dramaturgenverband.org entgegen genommen.