Fachtagung „FilmStoffEntwicklung“ am Samstag, 6.11.2021

Der Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. (VeDRA) lädt am 6. November 2021 zum „Tag der Dramaturgie“. Die achte Ausgabe der Fachkonferenz „FilmStoffEntwicklung“ wird in diesem Jahr erstmalig online veranstaltet und ist DAS Branchenevent zum Thema Stoffentwicklung und Storytelling für Bewegtbild-Formate. Dramaturgen, Autorinnen, Redakteurinnen und Produzenten tauschen sich hier über die neuesten Trends medialen Erzählens aus.

Mit über 12 Einzelveranstaltungen wartet das Tagungsprogramm auch diesmal mit spannenden Themen & Gästen auf. In Podiumsdiskussionen werden Trends und Kontroversen der Branche aufgegriffen. Werkstattgespräche und Case Studies nehmen aktuelle Kino- und Fernsehproduktionen unter die Lupe.

Neben den Programmschwerpunkten Streaming, Fernsehen, Kino und innovative Formate bietet die Tagung in diesem Jahr erneut eine Plattform zum Networking zwischen Filmschaffenden aus den Bereichen Drehbuch, Dramaturgie, Produktion, Redaktion und Regie an. Gefördert vom Medienboard Berlin Brandenburg und mit großzügiger Unterstützung von Saxonia Media, SKY Deutschland, Leonine Studios, Studio Hamburg Serienwerft, Rat Pack, Polyphon und Constantin Film verspricht FilmStoffEntwicklung auch 2021 ein spannendes Programm.